Turniersieg für Cricket Club Winterthur

Zuoz, 13 - 14 Juni 2015

(kw) Bei seiner 22. Teilnahme gelang dem Winterthur Cricket Club erstmals der Turniersieg am internationalen Cricket-Festival in Zuoz (Engadin).

Nach der langen Niederlagenserie in dieser Saison kam der Triumph sehr überraschend, war jedoch völlig verdient.

Im Viertelsfinal besiegte Winterthur die verstärkte gastgebende Mannschaft des Lyceum Alpinum Zuoz mit 185:113 und traf im Halbfinal auf Munich CC. Winterthur legte mit 201 ein respektables Skore vor, kontrollierte die Gegner klar und liess ihm mit viel Geduld und Disziplin nur 153 Runs zu.

Dies bedeutete Einzug ins Finale gegen das favorisierte Team von Geneva XI Stars. Lange Zeit schien das Skore des Winterthurer Innings nicht zu reichen, aber dank hervorragender Leistung der Bowler und Fielder gelang schliesslich ein überzeugender 155:116 Sieg. Neben dem neuverpflichteten Fernando (2 Wickets) setzte sich der Rückkehrer Roushan (50 Runs, 2 Wickets) besonders gut in Szene. Am Schluss spielte auch das Glück eine Rolle, denn fast auf die Sekunde genau mit der Elimination des letzten Gegners setzte ein heftiger Gewitterregen ein, welcher den Abbruch des Finals und damit ein Unentschieden zur Folge gehabt hätte.

Winterthur CC:  Vaibhav, Cooke, Roushan, Allen, Kalia, Le Page, Khandewal, Shikare, Mampilly, Grover, Fernando, Zala, Raj Singh, Kirkpatrick

Munich CC batsman loses his wicket against Rahul in the second game on Saturday
Winterthur Cricket Club

Nets every Friday

 

 

16.6. PT20 v Cossonay

23.6. PT20 v Swiss Afghan

07.7. PT20 v Nomads II

14.7. CSRL v Super Lions

21.7. CSRL v Nomads II

28.7. CSRL v Basel Afghans

11.8. CSRL v Pahktoon Zalmi

18.8. PT20 Semi-Finals

01.9. CST10 tournament 

08.9. PT20 Finals Day

28.9. CST10 Finals Day

29.9. CSNL Regional finals

06.10. CSRL Finals

all fixtures

Latest club news

WCC triumph in Rorschach
Winterthur Cricket Club triumphed in a thrilling away match against Rorschach.

email icon
facebook icon

twitter icon
instagram icon
youtube icon